SaferSurf - Security and anonymity on the web
Deutsch | English
Sign up for SaferSurf here

SaferSurf - Die Rundum-Sorglos-Pakete für Internet und eMail. Mit SaferSurf schneller, sicherer und absolut anonym surfen. Jetzt anmelden.

Ländersperren im Internet durchbrechen. Geo-Proxy gibt Zugriff auf Video- und Audioportale frei.

SaferSurf - Geo-Proxy

Weltweite Dienste ungeachtet von Ländersperren nutzen

Ob Videoportale wie Youtube oder Hulu, Musikdienste wie Grooveshark oder Pandora, durch Ländersperren werden Nutzer verstärkt ausgesperrt. Mit dem SaferSurf Geo-Proxy haben Sie uneingeschränkten und legalen Zugang zu allen Diensten.

So werden Sie ausgesperrt

Bei jeder Einwahl ins Internet erhalten Sie eine IP-Adresse zugewiesen, die zur Identifizierung im Internet dient. Über Ihre IP-Adresse können Sie einer geographischen Lage zugeordnet werden. Ihr Standort wird dabei mit der Geolocation Technologie ermittelt, die auch als Geotargeting bekannt ist. Musikangebote und Videoportale sperren ihre Angebote, wenn die IP-Adresse nicht dem Standort der USA entspricht.

Musik- und Videoangebote aus den USA frei und legal nutzen

Immer mehr Radio- und Fernsehsender in den USA veröffentlichen ihr Programm im Internet. Beliebte TV-Serien wie "Dr. House" oder "How I met your Mother" können jedoch nur von Nutzern mit einer IP-Adresse aus den USA aufgerufen werden. SaferSurf umgeht diese Ländersperre, indem Ihnen eine IP-Nummer aus den USA zum Surfen bereitgestellt wird. So können Sie diese gesperrten Angebote ohne Einschränkung nutzen und ihre Lieblingsserien bis zu einem Jahr vor der Veröffentlichung verfolgen.

Fußball-Bundesliga live im Internet

Eurosport überträgt im Internet alle Bundesliga-Spiele als HD-Livestream in den nordischen Ländern. Zuschauer in Schweden, Norwegen oder Dänemark sehen ohne Probleme die deutsche Bundelsliga, während Zuschauer zum Beispiel aus Deutschland, Österreich oder Spanien über eine Geo-Sperre auf andere Inhalte weitergeleitet werden.
Direktlink: Live-Demo zum Bundesliga-Proxy

Champions League live im Internet

Die Fußball Champions League wird weltweit frei übertragen. Jedoch werden zum Beispiel Zuschauer, die nicht direkt von der Schweiz aus ins Internet gehen, vom Schweizer Fernsehen über eine Geo-Sperre blockiert. Mit dem SaferSurf Geo-Proxy haben Sie jetzt uneingeschränkten und legalen Zugang zu solchen Diensten.
Direktlink: Live-Demo zum Champions-League-Proxy

SaferSurf Geo-Proxy durchbricht jede Ländersperre

SaferSurf ermöglicht es Ihnen, unterschiedliche internationale IP-Adressen beim Surfen im Internet anzunehmen. Und das ganz einfach per Mausklick. Wählen Sie einfach das gewünschte Land, und sofort surfen Sie mit der ausgewählten Länderkennung. Es stehen IP-Adressen aus den verschiedensten Ländern zur Nutzung bereit.

Unblock-Service gibt gesperrte Web-Seiten frei

Mit dem Unblock-Service umgehen Sie Firewalls und andere Netzsperren, ohne dass Sie administrative Berechtigungen benötigen. Entsperren Sie Internet-Seiten am Arbeitsplatz und surfen Sie in Intenetcafés, in Hotels oder auf Flughäfen an Internet-Sperren vorbei. Der Unblock-Service funktioniert auch an fremden Rechnern. Weitere Informationen

YouTube Videos entsperren

Auf dem Videoportal YouTube werden immer mehr Videos für Nutzer gesperrt. Sie sehen dann statt des Videos eine Meldung, wie: "Dieses Video ist in Ihrem Land leider nicht verfügbar". SaferSurf bietet über die Video-IP legalen Zugang zum vollständigen Angebot von YouTube. Weitere Informationen

Garantiert unsichtbar und schnell

Haben Sie SaferSurf eingerichtet, garantieren wir Ihnen, dass Sie absolut anonym im Internet surfen können. Hochleistungsserver mit mehrfach gesicherten 155 MBit Leitungen garantieren Ihnen Ausfallsicherheit und Schnelligkeit. SaferSurf nutzt den weltgrößten Internet-Provider NTT/Verio Neues Fenster

Kontakt  |  Impressum  |  AGB